Anzeige
Anzeige

Nach Einsatz: optimal media unterstützt die Feuerwehr Röbel

31. Oktober 2020

Mit einer großzügigen Spende von 5.000 Euro unterstützt die optimal media GmbH die Freiwillige Feuerwehr Röbel. Jörg Hahn, Geschäftsführer des Unternehmens „Für uns alle ist es selbstverständlich, dass die Feuerwehr bei Bränden, schweren Unfällen oder anderen Rettungseinsätzen in kürzester Zeit vor Ort ist und Hilfe leistet. Es ist unvorstellbar, wenn es nicht so wäre. Das mussten wir im März dieses Jahres selbst erleben, als es auf unserem Betriebsgelände zu einem Brand kam. Innerhalb kürzester Zeit waren die Kameraden der Feuerwehren vor Ort und übernahmen die Sicherung des Brandherdes und die Löscharbeiten. Für diesen Einsatz und das Engagement möchten wir uns jetzt noch einmal bedanken. Durch das schnelle, koordinierte und gewissenhafte Vorgehen wurden Personenschäden und schwerwiegende wirtschaftliche Folgen vermieden, und wir waren am nächsten Tag wieder voll arbeitsfähig.“

Bei der Spendenübergabe waren Klaus Gödicke (stellv. Wehrführer), Andreas Wilfert (Wehrführer), Jörg Hahn (Geschäftsführer optimal media), Mirco Mertel (Brandschutzbeauftragter optimal media) und Tobias Hahn (Jugendwart der Feuerwehr) anwesend (im Bild v. l. n. r.).

optimal media hat die Arbeit der Röbeler Feuerwehr auch in der Vergangenheit regelmäßig unterstützt, so hat man zuletzt im Oktober dieses Jahres und 2018 Spenden für die Jugendarbeit zur Verfügung gestellt.

Wofür die 5000 Euro verwendet werden soll, steht noch nicht so genau fest. Das wollen die Mitglieder der Röbeler Wehr erst noch beraten.


Kommentare sind geschlossen.