Anzeige
Anzeige

4 Antworten zu “NDR-Bericht: Noch Skepsis zum Thema Impfen”

  1. Einheimischer sagt:

    Der Patient im Video wird gerade medizinisch versorgt, die Dame macht dies aber ohne jeglichen Schutz? Warum ist das so?

  2. RMK sagt:

    Warum werden in diesem Video auf der Intensivstation die Patienten zum teil ohne Mund-Nasenschutz und ohne Handschuhe versorgt ???

    • Heike Becker sagt:

      Kann es vielleicht sein, dass auch Journalisten sich vielleicht nicht unbedingt der Gefahr einer Ansteckung aussetzen wollen? Mal ganz davon abgesehen, das die meisten Kliniken derzeit niemand rein lassen.Deswegen werden Archivbilder eingesetzt. Auf den corona Stationen wird Vollschutz getragen. Es ging darum, Vetrauen für die Impfung aufzubauen. Immerhin- an mRna wird schon seit 30 Jahren geforscht. Aspirin kann auch Magenbluten verursachen, darüber redet auch keiner. Die Impfung ist der derzeit beste Schutz.

      • micha sagt:

        Natürlich haben sie Recht, was soll das Kamerateam sich unnötig Gefahren aussetzen & Ressourcen an Schutzkleidung verbrauchen.
        Aber warum lässt man diese Bilder nicht weg bzw. gibt den deutlichen Hinweis auf Archivbilder.
        Das ist in einem Betrag über „Vertrauen“ – im besten Fall unglücklich oder handwerklich schlecht gemacht.
        Was im Journalismus schlimmer ist – können Sie am besten beurteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*