Anzeige
Anzeige

Neue Gürtel für Warener Judoka

12. Februar 2015

Vor wenigen Tagen konnte man die Spannung bei den Judoka des SKV Müritz fast mit den Händen greifen. Prüfungstag! Sie alle hatten zugunsten ihres Sports auf die erste Ferienwoche verzichtet und stattdessen hart für die Gürtelprüfungen trainiert. Natürlich war auch der Spaß nicht zu kurz gekommen.

Am Freitag mussten sich dann alle den Blicken von ihrem Trainer und Prüfer Max Mayer stellen. Nun hieß es, zu beweisen, dass die neuen Würfe und die schwierigen japanischen Begriffe saßen. Am Ende hatten dann alle ihre Prüfungen bis hin zu den grünen Gürteln geschafft und dürfen nun stolz ihre neue Gürtelfarbe zur Schau stellen.

Den Abschluss des Prüfungsreigens bildeten die höher graduierten Judoka. Sie mussten ihre Prüfung auswärts ablegen und machten sich auf den Weg nach Greifswald, wo Prüfer Ralf Wilke vom BC Vorpommern ihren Trainingsfortschritt beurteilte. Auch hier waren die Judoka vom SKV erfolgreich und haben nun das Recht, blaue bzw. braune Gürtel zu tragen.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Oder: Omedetou gozaimasu!

 


Kommentare sind geschlossen.