Anzeige
Anzeige

Pkw kippt nach Baumcrash auf die Seite – Frau leicht verletzt

29. Oktober 2019

Bei einem Unfall zwischen der B 192 und Laschendorf ist heute morgen eine 62 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Frau in Richtung  B 192 unterwegs, kam vermutlich wegen Unachtsamkeit nach recht von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Das Auto kippte auf die Seite. Da die Frau nicht alleine aus dem Auto heraus kam, wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Feuerwehren aus Silz, Malchow und Alt Schwerin waren mit 32 Kameraden vor Ort und mussten das Dach des Pkw öffnen, um die Fahrerin zu befreien. Sie kam ins Klinikum nach Plau am See. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 15 000 Euro.
Foto: Polizei


Kommentare sind geschlossen.