Anzeige
Anzeige

Plasten lässt nichts anbrennen

21. November 2015

Fußball Treffer, mit sonnigem HimmelDer MSV Plasten ist nicht zu bremsen. In der Landesklasse siegte die Mannschaft  heute zu Hause gegen den Demminer SV mit 6:0 und bleibt damit ungefährdet an der Tabellenspitze.

Der SV Waren 09 verlor dagegen seine Partie auswärts gegen den SV 1950 Chemnitz mit 0:3.
Auch der PSV Röbel konnte keine Punkte mit nach Hause nehmen. Die Elf von Trainer Jan Papke verlor gegen den SV Nordbräu 78 Neubrandenburg mit 3:4.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*