Anzeige
Anzeige

Polizei sucht falschen Portmonee-Besitzer

30. November 2015
GeldscheineDumm gelaufen: Im Warener Altstadt-Center ist heute gegen 15.45 Uhr im KiK-Textildiscounter eine gefundene Geldbörse irrtümlicher Weise an einen etwa 30-jährigen Mann übergeben worden.
Der Mann nahm das Portmonee unberechtigter Weise an sich.
Kurze Zeit später erschien die eigentliche Besitzerin der Geldbörse.
Die Polizei sucht jetzt nach dem Mann, der das Portmonee eingesteckt hat und hofft auf Hinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*