Radfahrerin bei Crash leicht verletzt

16. Mai 2018

Heute früh sind der Geschwister-Scholl-Straße in Waren zwei Radler zusammengestoßen. Ein 8-jähriger Junge fuhr mit seinem Rad eine Böschung in Richtung Geschwister-Scholl-Straße hinunter und beachtete dabei eine 65-jährige Radfahrerin nicht.
Bei dem Zusammenstoß erlitt die Radfahrerin leichte Verletzungen, das Kind blieb unverletzt.
Die Frau wurde zur Behandlung in das Krankenhaus Waren gebracht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*