Anzeige
Anzeige

Röbels Testzentrum zieht um – Bessere Anbindung

13. April 2021

Die Stadt Röbel hat ihr Schnelltest-Zentrum verlegt: Das war bislang im Haus des Gastes zu finden und soll aufgrund der großen Resonanz ausgebaut werden. Ab kommenden Montag, 19. April, wird dann in der Turnhalle am Gotthunskamp (Schulcampus Röbel) von Montag bis Freitag in der Zeit von 14 bis 17.30 Uhr getestet. Der neue Standort hat nach Auskunft von Stadtsprecher Karsten Thorun auch den Vorteil, dass die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr und die Innenstadt besser ist.

Neben Dr. Christian Mau wird tageweise auch der Warener Apotheker Armin Nöske die Schnelltests durchführen. Unterstützt wird das Vorhaben durch freiwillige Helfer des TSV 90 Röbel/Müritz. Wer ebenfalls helfen möchten, kann sich gern an das Team vor Ort werden.

Wichtige Hinweise: In und auch vor der Turnhalle ist ein zulässiger Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie die strikte Einhaltung der erforderlichen Abstände zueinander zu gewährleisten. Die Parkplätze rund um die MüritzTherme und die Turnhalle können genutzt werden. Im Eingangsbereich sind die Hände zu desinfizieren. Zur Registrierung vor Ort kann die Luca-App genutzt werden.


Kommentare sind geschlossen.