Anzeige
Anzeige

Schwesig kündigt Corona-Lockerungen für Kulturbetriebe an

24. Januar 2022

Die Landesregierung will die Corona-Regeln für Kulturbetriebe lockern. Darüber will das Kabinett nach Auskunft von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig am morgigen Dienstag beraten. Die Betriebe sollen demnach unabhängig von den Warnstufen der Landes-Corona-Ampel geöffnet bleiben dürfen, jedoch mit Schutzmaßnahmen wie der 2G-plus-Regel, nach der auch Geimpfte und Genesene nur mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test Zugang bekommen.


Kommentare sind geschlossen.