Anzeige
Anzeige

Stallgebäude in Zirzow brennt nieder

8. April 2020

Beim Brand eines Stallgebäudes in Zirzow bei Penzlin ist heute Mittag ein Schaden von rund 150 000 Euro entstanden. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das etwa 60 Meter lange Gebäude lichterloh in Flammen.
Aufgrund des Feuers entstand eine starke Rauchentwicklung, so dass die Bevölkerung in Zirzow mittels Lautsprecherdurchsagen aufgefordert wurde, Fenster und Türen geschlossen zu halten. In dem Gebäude, das vollkommen zerstört wurde, befanden sich keine Tiere. Es wurde ausschließlich zum Lagern von Stroh und Heu genutzt
Die Kripo ermittelt.


Kommentare sind geschlossen.