Vernissage zum Warener Kalender mit Spendenübergabe

15. Januar 2018

Noch bis zum 24. Februar sind im „Haus des Gastes“ in Waren viele tolle Aufnahmen zu sehen, die für den beliebten Kalender „Warener Ansichten“ eingereicht wurden.

Denn der Jury fiel es auch in diesem Jahr ehr schwer, aus mehr als 260 Bildern, die 32 Fotografen eingereicht haben, 13 für den Kalender 2018 auszuwählen. Und so sind jetzt weitere Fotos in einer Ausstellung zu sehen.

Doch der Kalender samt den schönen Ansichten bietet nicht nur einen besonderen Anblick, sondern auch finanzielle Unterstützung für soziale Projekte. Er wird zwar nicht verkauft, sondern gegen Spende abgegeben. Die Erlöse kommen dann schon seit Jahren gemeinnützigen Vereinen zugute.

Dieses Jahr erhielten die Jugendfeuerwehr Waren (Müritz) und die THW Jugend Waren (Müritz) jeweils 1900 Euro und der Verein Schmetterlingshaus 595,50 Euro.

Bei der Ausstellungseröffnung überreichten Eckhart Jäntsch, Geschäftsführer der Stadtwerke, und Martin Wiechers, Geschäftsführer der WOGEWA, die Schecks an Reimond Kamrath und Carsten Schubel von der Feuerwehr, Heike Haß und Tom Becker vom THW sowie an Heidemarie Engelking und Jutta Kaminsky vom Schmetterlingshaus.

Die Fotografen erhielten als Dank ebenfalls eine Aufmerksamkeit und zwar Warener Solesalz und einen Veranstaltungsgutschein für das Haus des Gastes.

 

 

15.01.2018


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*