Anzeige
Anzeige

Warener Bankdrücker bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

18. November 2019

Vor wenigen Tagen fanden in Coburg die Deutschen Meisterschaften im Bankdrücken statt, und auch diesmal waren zwei Sportler aus Waren dabei. Die für den ESV Waren startenden Peter Warnke und Ingo Warnke haben sich intensiv auf den Saisonhöhepunkt vorbeireitet, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Insgesamt gingen 49 Starter aus den Altersklassen I – III an den Start.

In der Gewichtsklasse bis 75kg hat Peter Warnke mit einer persönlichen Bestleistung von 85kg die Silbermedaillen geholt.

Ingo Warnke startete in der Gewichtsklasse – 93kg und hat sich einen hervorragenden 4. Platz mit einem gedrückten Gewicht von 120 kg – ebenfalls persönliche Bestleistung – gesichert.

Aber wie erfolgt ein Bankdruck-Wettkampf überhaupt?

Der Heber muss auf dem Rücken auf der Bank liegen. Nachdem die Hantel aus dem Ständer genommen hat, muss die Hantel bis zur Brust/Bauch abgesenkt werden und bis zu drei Sekunden gehalten werden. Anschließend wird die Hantel wieder nach oben gedrückt.

Wer nun Lust bekommen hat, selbst aktiv zu werden, kann sich gern unter folgender Telefonnummer weitere Informationen zu Trainingszeiten etc. einholen: 01716420438.


Kommentare sind geschlossen.