Anzeige
Anzeige

Warens Kripo hat jetzt eine Chefin

18. Juli 2020

Adieu und Willkommen! Führungswechsel bei der Kriminalpolizei in Waren: Der langjährige Chef der Warener Kripo, Friedhelm Nofz (rechts), ist gestern in den Ruhestand verabschiedet worden.
Er übergab den symbolischen Staffelstab an Kriminalhauptkommissarin Eike Wiethoff. Zu den ersten Gratulanten zählten der Leiter des Warener Polizeireviers, Stefan Philipp (2.v.l.), und sein Stellvertreter Sebastian Arend (l.).


Kommentare sind geschlossen.