Anzeige
Anzeige

Warens Wehr jetzt auch für die Eisrettung bestens gerüstet

4. September 2014

Freude bei der Warener Feuerwehr: Die Freiwilligen bekommen ein modernes Luftkissenboot. Zwar gebraucht, aber bei Baujahr 2010 noch fast wie neu. Das Luftkissenboot inklusive Trailer steht noch bei der DLRG St. Peter Ording.

Dort gibt es aber ein baugleiches Modell, so das das „Übrige“ verkauft werden sollte. Und es wurde gekauft. Und zwar von einem Klinker. Er ist bekennender Fan der Feuerwehr und lässt keine Gelegenheit aus, das Engagement der Ehrenamtlichen zu würdigen. Also hat er das „übrige“ Luftkissenboot“ im Wert gekauft und spendiert es jetzt der Warener Feuerwehr.

Wehrführer Harald Hakert freut sich natürlich über das unerwartete Geschenk, denn das Luftkissenboot soll künftig vor allem für Rettungseinsätze auf dem Eis eingesetzt werden. „Wir sind damit sehr schnell zur Stelle und unsere Leute bringen sich nicht selbst in unnötige Gefahr“, sagte Harald Hakert gegenüber „Wir sind Müritzer“.

Luftkissen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*