Anzeige

Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf der B 192

14. Mai 2019

Bei einem Unfall auf der B 192 zwischen Krukow und Mallin sind heute morgen zwei Menschen leicht verletzt worden. Nach dem jetzigen Kenntnisstand befuhr ein polnischer Fahrer eines Pkw Audi die B 192 aus Waren kommend in Richtung Neubrandenburg. Zwischen den Ortschaften Krukow und Mallin geriet er plötzlich aufgrund von Sekundenschlaf in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Ford zusammen.
Bei dem Zusammenstoß verletzten sich der Unfallverursacher und der Fahrer des Ford leicht.Beide Personen wurden anschließend zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht.
Die Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro.
Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn für ca. eine Stunde voll gesperrt werden. Gegenwärtig wird der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*