Anzeige
Anzeige

Frau überrascht nachts Einbrecher in ihrer Wohnung

24. Oktober 2020

Diese Angst, die eine 52 Jahre alte Frau aus Stavenhagen gehabt haben muss, kann sich wohl jeder bildhaft vorstellen. Sie wurde am Freitagfrüh gegen 1.15 Uhr wach, als ein noch unbekannter Einbrecher in ihrem Einfamilienhaus die Zimmer durchsuchte. Die Frau rief um Hilfe und versuchte, den Mann festzuhalten, um ihn an der Flucht zu hindern. Durch die Abwehrhandlung des Täters verletzte sich die 52-Jährige am Handgelenk. Der Täter konnte sich aus dem Griff der Wohnungsinhaberin befreien und flüchten. Die Geschädigte wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Kripo ermittelt.


Kommentare sind geschlossen.