Anzeige

Gut gewachsene Cannabispflanzen in Kargower Garten entdeckt

19. September 2019

So schön wie die gewachsen sind, wurden sie bestimmt liebevoll gehegt und gepflegt: Warens Polizisten haben gestern Abend den Hinweis erhalten, dass in einer Gartenanlage in Kargow mehrere Cannabispflanzen stehen.
Vor Ort stellten die Beamten sechs Cannabispflanzen mit einer Größe von ca. 2,20m-3,00m fest. Daraufhin wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg der Garten, die Gartenlaube und die Wohnung des Gartenbesitzers durchsucht.

In der Laube konnten die Beamten mehrere Behältnisse mit Cannabisblüten und eine Feinwaage sicherstellen. In der Wohnung des Tatverdächtigen wurden weitere Utensilien zum Konsum gefunden und sichergestellt.
Es wurden Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.
Die Ermittlungen dauern an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*