Anzeige
Aktuelles

Hochwertiges Krad gestohlen

19. Mai 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag ist vom Parkplatz des Schlosshotels in Kittendorf ein Kraftrad der Marke BMW R 120 GS, Baujahr 04/2014, in der Farbe Schwarz/Grau mit dem amtlichen Kennzeichen BA-NQ 8 entwendet worden.
Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von rund 15.000 Euro.
Die Polizei bittet um Hinweise.


Anzeige


Müritzer Jung am „Müritzer Jung“

18. Mai 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Der Warener Musiker Thomas Müller ist zurück in seiner Heimatstadt. Seit ein paar Wochen lebt er wieder in der schönsten Kleinstadt der Welt, wie er selbst mutig behauptet. Und natürlich ist er auch wieder das ein oder andere Mal live in seiner Stadt zu erleben. Heute ab 17 Uhr ist er open air am beliebten Hafenrestaurant „Müritzer Jung“ in der Warener Strandstraße zu Gast.
Zu hören sein werden Songs aus seinem aktuellen Tom-Piano-Programm, mit dem er seit gut einem Jahr unterwegs ist.
Sanfte und auch kernige Klavierklänge, gelegentlich unterstützt durch fetzige Keyboardsounds und gepaart mit seinem unverkennbaren sonoren Gesang, versprechen sicher wieder einen wunderschönen Abend in erstklassiger Atmosphäre.
Und dann dieses herrliche Wetter…..


Anzeige

Prozess um Kündigung bei Awo Müritz: Großes Interesse, aber keine gütliche Einigung

18. Mai 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 8 Kommentar(e)

Der Saal 7 im Landgericht Neubrandenburg war heute mit etwa 24 Zuschauern brechend voll. Auf dem „Programm“ stand die zivilrechtliche Auseinandersetzung zwischen der Awo Müritz gGmbH, für die Anwalt Matthias Mück und Geschäftsführerin Simone Ehlert kamen, und Ex-Chef Peter Olijnyk, der gegen seine fristlose Kündigung vorgeht und von den Anwälten Peter-Michael Diestel und Hannes Barck flankiert wurde. Um es vorwegzunehmen: Obwohl sich die gegenseitigen finanziellen Forderungen fast aufheben und es in einer Pause auch kurze Absprachen zwischen beiden Seiten gab, kam es nicht zu einem gütlichen Vergleich.

Weiterlesen


Hilfe für kleine Fahrrad-Pannen am Warener Hafen

18. Mai 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Die erste Fahrradstation Mecklenburg-Vorpommerns steht in Waren und ist soeben am Hafen enthüllt worden. Und zwar von dem Organisator der Mecklenburger Seenrunde, Detlef Köpcke, und Bürgermeister Norbert Möller.

An der Station sind kleinere Reparaturen und Luftaufpumpen möglich. Dazu wurden verschiedene Werkzeuge installiert.

Weiterlesen


Große Premierenparty für den neuen Mazda CX 5 in Waren

18. Mai 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

(Reklame) Party-Time im Mazda-Autohaus Kaschmieder in Waren: Am Freitag und Sonnabend, 19. und 20. Mai, hat der neue CX 5 Premiere und das soll natürlich gefeiert werden. Interessierte haben an beiden Tagen die Möglichkeit, den CX 5 zu besichtigen, aber auch, ihn auf der Straße zu testen. Am Freitag von 9 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr. Auch ein großes Gewinnspiel wartet auf die Besucher des Autohauses.

Weiterlesen



Bandendiebstahl in Supermärkten der Region

18. Mai 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 4 Kommentar(e)

Am Dienstag führten Warener Polizisten zur Mittagszeit an der Bundesstraße 192, Ortsausgang Waren, auf Höhe der Gartenanlage „Vogelsang“ Verkehrskontrollen durch. Gegen 12.35 Uhr hielten die Beamten ein polnisches Fahrzeug der Marke Opel an, nachdem dieser ein Stopp-Schild auf Höhe der nahegelegenen Shell Tankstelle nicht beachtet hatte. Im Fahrzeug saßen zwei männliche polnische Staatsangehörige im Alter von 42 und 55 Jahren. Während der Kontrolle stellten die Beamten im Fahrzeug und im Kofferraum zahlreiche Lebensmittel und Textilien aus verschiedenen Supermärkten fest.

Weiterlesen


Polizei macht per Haftbefehl gesuchten Mann dingfest

18. Mai 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Treffer! Warens Polizisten sind gestern Abend darüber informiert worden, dass in der Springer Straße eine Frau vor ihrer Haustür von einem offenbar angetrunkenen Mann belästigt wird. Die Polizisten trafen den Betrunkenen an. Bei ihm handelt es sich um einen 30 Jahre alten Mann, der 2,41 Promille Alkohol im Blut hatte und per Haftbefehl gesucht wurde.
Also nahmen die Polizisten ihn kurzerhand mit.
Der Warener wird die nächsten sechs Monate hinter Gittern verbringen.


Beachvolleyball-Saison ist eröffnet 

18. Mai 2017 in Allgemein, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Jetzt treibt es auch die letzten Sportler von der Halle nach draußen – auch die Mitglieder vom „SKV Müritz“ e. V. Der Stadtbauhof hatte den gesamten Platz am Warener Volksbad vorbereitet, und die Volleyballer haben gestern endlich die Netze der acht Beachvolleyballfelder und die dazugehörigen Linien angebracht.

Weiterlesen


Höhere Kurtaxe ist in Waren weiterhin umstritten

18. Mai 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Die Erhöhung der Kurtaxe in der Müritz-Region um die so genannte Mobilitätspauschale um 40 oder 50 Cent bleibt in der Diskussion. Das Geld soll für das Projekt „Müritz rundum“ verwendet werden, das es den Touristen ermöglicht, in den teilnehmenden Orten von April bis Oktober den öffentlichen Personennahverkehr um die Müritz kostenfrei nutzen. Angedacht ist die Mobilitätspauschale derzeit in Waren, Röbel, Rechlin und Klink.
Im Warener Stadtentwicklungsausschuss ist das Vorhaben in dieser Woche ausgiebig und kontrovers diskutiert worden. Ohne Ergebnis. Jetzt wollen sich die Parteien noch einmal mit dem Thema beschäftigen.

Weiterlesen