Anzeige
Anzeige

16-Jähriger flüchtet mit dem Auto vor der Polizei

2. September 2015

Polizeikelle Halt PolizeiEine wilde Verfolgungsjagd haben sich gestern Abend Warener Polizisten und ein 16-Jähriger Autofahrer im Bereich Schwastorf/Dratow, Möllenhagen und Wendorf geliefert. Der Jugendliche war den Beamten auf einer Landstraße aufgefallen, doch der stoppte nicht, sondern drückte aufs Gaspedal.
Letztendlich konnten ihn die Beamten aber stellen.
Der Teenager war mit dem Auto, das er seiner Betreuerin entwendet hatte, schon von Niedersachsen bis in die Müritz-Region gefahren.
Und obwohl er erst 16 Jahre alt ist, soll er bereits eine umfangreiche Akte bei der Polizei haben.
Der junge Wiederholungstäter verbrachte die Nacht in der Zelle der Warener Polizei und wird heute auch einem Amtsarzt vorgestellt, um zu entscheiden, ob eine Unterbringung in einer psychiatrischen Einrichtung nötig ist.


Kommentare sind geschlossen.