Anzeige
Anzeige

Schriftstellerin aus Jabel bringt neues Buch heraus

3. Mai 2021

Schmökerstoff und Lesefutter gegen Pandemieblues gefällig? Die Zeiten sind nicht gerade rosig, obwohl sich der Frühling eingestellt hat. Er zeigt uns zwar noch die kühle Schulter, aber die Farben um uns explodieren. Aber selbst der in Jabel lebenden Autorin Grete Donner fällt es als ambitionierte Naturanbeterin in diesem Jahr nicht ganz so leicht, eine heitere und euphorisch-optimistische Frühlingsmotivation zu finden.
Dabei könnte sie sich freuen, hat sie doch ihr neues Buchprojekt erfolgreich beenden und mit der Veröffentlichung abschließen können. Aber es ist dieses Mal eben eine einsame Freude, da der Roman „Schmetterlingsschmerz“ nicht – wie ursprünglich geplant – mit einer öffentlichen Lesung in die Welt entlassen werden konnte, sondern wie nebenbei von der Fensterbank hüpfen musste.

„Schmetterlingsschmerz“, ein spannend-romantisch-beschwingter Roman um Liebe, Geheimnisse und das rätselhafte Verschwinden eines jungen Pärchens in der Vergangenheit ist jetzt online bei Amazon, Hugendubel, Thalia, Weltbild etc. erhältlich und wartet darauf, den Leser aus dem Alltag mitzunehmen und auf eine rasante, spannende sowie auch romantische Reise in die Vulkaneifel zu entführen. Dabei spielt das für die nächsten Tage angesagte Regenwetter keine Rolle, denn wie Grete Donner sagt: „Eine Geschichte, die das Herz berührt, kann sogar einen grauen Regentag zum Leuchten bringen.“

Klappentext: Jede Zukunft hat eine Vergangenheit, jede Geschichte hat ihren Anfang. Erinnerungen sind dabei das Salz des Lebens und der Stoff, aus dem deine Träume bestehen. Oder deine Alpträume.

Denn:
Was tust du, wenn deine Vergangenheit plötzlich ein Rätsel ist?
Was tust du, wenn eine Liebe mit einer Lüge beginnt?
Was tust du, wenn die Wahrheit, nach der du suchst, einen anderen Menschen aus dir machen wird?
Was tust du, wenn der einzige Zeuge eines alten Rätsels nichts sagen kann?
Was tust du, wenn die scharfen Splitter einer Handvoll Erinnerungen deine Seele zum Bluten bringen?

Was tust du? Oder besser: Was bleibt dir dann?

Nur dein Humor, die Hoffnung auf einen Lichtblick im Dunklen, das Vertrauen, nicht von allen guten Geistern verlassen zu werden und der Mut, dein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

Auch wenn es dich dein Herz kosten könnte …

https://www.amazon.de/Schmetterlingsschmerz-Grete-Donner-ebook/dp/B08ZLB9LN5/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1619641860&sr=8-1

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID151137652.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*