Anzeige
Anzeige

Auto und Wohnmobil stoßen zusammen – Drei Verletzte

20. Juli 2021

Bei einem Unfall auf der B 198 zwischen Wesenberg und Mirow sind heute Vormittag drei Menschen verletzt worden, eine Frau schwer. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 79-jährige Frau mit ihrem Wagen die B 198 von Wesenberg in Richtung Mirow, als sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr geriet und mit einem entgegenkommenden Wohnmobil kollidierte. Sie wurde durch den Zusammenstoß
im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Kameraden der Feuerwehr Mirow befreit werden. Die 79-Jährige wurde schwer verletzt ins Klinikum Neubrandenburg gebracht. Der 70-jährige Fahrer des Wohnmobils und dessen 67-jährige Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Neustrelitz. Der Sachschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt.
Die B 198 wurde auf Höhe der Unfallstelle zur Unfallaufnahme und Bergung der beteiligten Fahrzeuge teilweise voll gesperrt. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe kam eine Spezialfirma zur Reinigung der Fahrbahn zum Einsatz.


Kommentare sind geschlossen.