Anzeige
Anzeige

Ab 7. Februar wieder Gottesdienste in Warens Georgenkirche

29. Januar 2021

Die Warener Georgengemeinde wird vom 7. Februar an wieder Andachten/kleine Gottesdienste feiern, immer um 10 Uhr. Sie werden keine ganze Stunde gehen, sondern etwa die Form haben wie vor Weihnachten.
Am kommenden Sonntag, 31. Januar, ist von 10 bis 11 Uhr die Kirche einfach offen: Kerzen sind an, die Glocken läuten, Musik spielt für alle, die vorbei schauen. Es ist übrigens der letzte Sonntag in der weihnachtlichen Festzeit und es gibt auch wieder eine Andacht für zu Hause.


2 Antworten zu “Ab 7. Februar wieder Gottesdienste in Warens Georgenkirche”

  1. felix sagt:

    Schön sehr schön!

    Die Kirche hat wieder geöffnet!

    Die Pandemie ist wohl vorbei?

    Wozu dann Kontaktbeschränkung und Einschränkung des Bewegungsradius?

    Welcher Politiker oder Kirchenmensch hat das erlaubt?
    Ich verlange das der heute noch von seinem Amt zurücktritt!

    Wir sind mitten in einer Pandemie und in der Kirche dürfen sich dann mehr als zwei Haushalte treffen!

  2. Kerstin sagt:

    Dann kann ich ja nächste Woche ein paar Freunde einladen, wir machen einen gemütlichen Glühweinabend, natürlich
    mit Abstand. Wir können dieses ja auch Gedenkfeier nennen. Wem wir dann gedenken , da wird uns wohl etwas
    einfallen !