Anzeige
Anzeige

Abendlicher Gasalarm in Waren

13. April 2021

Feuerwehreinsatz heute Abend in der Warendorfer Straße: Wegen eines extremen Gasgeruchs in Höhe Existenzgründerzentrums sind die Retter alarmiert worden. Im Einsatz waren neben den 30 Kameraden der Warener Feuerwehr auch die Mitglieder des Gefahrgutzuges und Mitarbeiter der Warener Stadtwerke. Zum Glück konnte schnell Entwarnung gegeben werden: An der Gasstation ist das Mittel, das verwendet wird, damit man das eigentlich geruchlose Gas riecht, verplempert worden. Das hat den starken Gasgeruch verursacht.


Kommentare sind geschlossen.