Anzeige
Anzeige

Amtsvorsteher bedankt sich bei Einsatzkräften

31. Dezember 2019

Er ist zweifellos einer der beliebtesten Bürgermeister im Landkreis – das sagen nicht wir, das sagen seine Wahlergebnisse. Und vielleicht sind es auch solche Kleinigkeiten, die Grabowhöfes Gemeindechef Enrico Malow so menschlich machen: Seit einigen Jahren lässt er es sich nämlich nicht nehmen, jenen zu danken, die stets für andere da sind – egal ob Feiertag oder nicht.
So hat Enrico Malow heute in einer Warener Rettungswache, bei der Polizei und bei Warens Feuerwehrchef vorbei geschaut – mit einem kleinen Präsent im Gepäck.
Außerdem war er auf der Kinderstation des MediClin Müritz-Klinikums. Dort gab’s nicht nur Süßigkeiten, sondern auch 100 Euro für Anschaffungen – aus der privaten Tasche des Bürgermeisters.
“Ich bin selbst Feuerwehrmann und weiß, was es heißt, zu arbeiten, wenn andere feiern, unabhängig davon, ob das im Ehrenamt oder beruflich passiert. Einmal Danke sagen ist mir sehr wichtig, so der Bürgermeister, der auch Vorsteher des Amtes Seenlandschaft und CDU-Kreistagsabgeordneter ist, gegenüber “Wir sind Müritzer”.


Kommentare sind geschlossen.