Anzeige

Auch in Mecklenburg-Vorpommern schließen Schulen und Kitas

14. März 2020

Manuela Schwesig aktuell in der Pressekonferenz: Alle Kitas und Schulen ab Montag in ganz Mecklenburg-Vorpommern geschlossen bis 20. April!
Schwesig: Harter Einschnitt für Familien. In keinem anderen Bundesland gibt es so viel Ganztagsbetreuung und Eltern, die beide arbeiten.
“Alle Menschen in MV müssen sich darauf einstellen, dass wir das öffentliche Leben zunächst bis nach Ostern herunterfahren und es zu schmerzhaften Einschnitten kommt.”
“Eine der größten Herausforderungen seit Bestehen des Landes MV.”
“MV bisher nur gering betroffen, das müssen wir nutzen, um Ausbreitung zu verhindern. Entschleunigung. So können Menschenleben gerettet werden.”
Heute Nachmittag ab 14 gemeinsame Beratung mit Landräten Oberbürgermeistern, Ärzten.


2 Antworten zu “Auch in Mecklenburg-Vorpommern schließen Schulen und Kitas”

  1. oscar sagt:

    Glückwunsch an Frau Schwesig und ihr Kabinett für soviel Unentschlossenheit bis heute Mittag zu warten, um endlich die Maßnahme durchzusetzen, wozu sich alle anderen Bundesländer bereits gestern oder vorgestern entschlossen haben. Führung heißt Konsequente Handlung

  2. rainii sagt:

    Und das ist mindestens 3 Wochen zu spät; wie immer zu spät.