Anzeige
Anzeige

Autobahnpolizisten retten Seeadler aus Wildzaun

11. April 2021

Beamte des Autobahnreviers Linstow haben gestern einen Seeadler gerettet. Aufmerksame Wanderer hatten ihnen telefonisch mitgeteilt, dass sich ein Seeadler im Wildzaun bei Glave verfangen hat. Die Polizisten aus Linstow konnten den Seeadler dann auch im Wildzaun feststellen.
Das geschwächte Tier hing mit einer Schwinge im Zaun und mit der anderen am Boden. Das Tier konnte sich alleine nicht befreien und wäre so sicher verendet oder Beute anderer Wildtiere geworden.

Mit viel Leidenschaft und Geschick konnten die Beamten den Seeadler aus dem Zaun befreien und auf den Boden zurück setzen. Nach kurzer Zeit des Verschnaufens flog der Seeadler davon.


Kommentare sind geschlossen.