Anzeige
Anzeige

Benachrichtigungen mit falscher Nummer

11. August 2015

Das ist wirklich unangenehm: Auf den Warener Abstimmungsbenachrichtigungen für den Volksentscheid zur Gerichtsstrukturreform am 6. September ist die falsche Fax-Nummer der Stadtverwaltung abgedruckt worden. Zwei Zahlen sind irgendwie ganz abhanden gekommen, eine andere ist verrutscht. So steht dort die 03991 41310, die richtige Fax-Nummer lautet allerdings 177 4310.
Wie Pressesprecherin Steffi Schabbel auf Nachfrage von „Wir sind Müritzer“ sagte, gebe es für dieses Malheur derzeit keine Erklärung. Verschickt wurde die Benachrichtigung an alle Wahlberechtigten, und zwar an insgesamt 17 830.
Die Fax-Nummer ist unter anderem für diejenigen wichtig, die die Rückseite des Schreibens ausfüllen und beispielsweise Briefwahlunterlagen anfordern wollen.

Abst


2 Antworten zu “Benachrichtigungen mit falscher Nummer”

  1. Mecklenburger sagt:

    Sind die Wahlbenachrichtigungen jetzt ungültig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*