Anzeige

Couchmovies 2020 – Mach’ einen Film!

14. April 2020

Die RAA M-V ruft mit ihrem Projekt „COUCHMOVIES 2020 – Viralgehen gegen Langeweile“  Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren auf, einen eigenen Film zu drehen. Wer mitmacht, erhält die Möglichkeit in der Online-Filmschule etwas über das Filmemachen zu erfahren und zu Hause einen Film zu drehen.

Keinen Bock zum Zocken, du hast das Schminktutorial schon 200mal gesehen, alle Serien durchgebinged, die Geschwister geärgert und sogar schon den Geschirrspüler freiwillig ausgeräumt?

Dann wird es Zeit für deinen eigenen Film. Was beschäftigt dich gerade? Welche Gedanken gehen dir durch den Kopf? Von A wie Actionfilm bis Z wie Zukunftsvisionen ist alles erlaubt.

Alles was die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen dazu brauchen ist ein Smartphone und Lust, eine Geschichte zu verfilmen. Also: runter von der Couch! Der fertige Film wird exklusiv auf dem Youtube-Kanal “COUCHMOVIES 2020” präsentiert. Alle weiteren Informationen sind auf www.raabatz.de zu finden.

Link zum COUCHMOVIES 2020 Trailer: www.raabatz.de

“COUCHMOVIES 2020 – Viralgehen gegen Langeweile” ist ein Kooperationsprojekt der  RAAbatz Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte und dem landesweiten Projekt Klappe auf!
Träger des Projektes ist die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie RAA (RAA) Mecklenburg-Vorpommern e. V.


Kommentare sind geschlossen.