Anzeige
Anzeige

Die Gewinnzahlen hinter dem Türchen Nummer 1

1. Dezember 2020

Endlich! Heute geht’s los: Die ersten Gewinnzahlen der Weihnachtslotterie des Lions-Clubs Müritz und des Rotary-Clubs Waren – gezogen vor ein paar Tagen unter Aufsicht der Warener Notarin Nicole Weis– stehen fest. Und bei uns gibt’s wie gewohnt täglich schon kurz nach Mitternacht die aktuellen Gewinnzahlen.
Alles in allem warten in diesem Jahr Preise im Gesamtwert von über 17 400 Euro auf die Gewinner. Der Erlös aus dem Verkauf der insgesamt 8000 Kalender geht an gemeinnützige Kinder- und Jugendprojekte der Müritz-Region.
Am heutigen 1. Dezember gibt’s sage und schreibe gleich zehn Preise. Und das sind die Gewinnzahlen hinter dem ersten Türchen:

3753 –Hochwertige Frottee- & Bettwäscheausstattung, gespendet von der Warener Waschfee GmbH u. Co. KG

1811 – Ein Restaurantgutschein für das “Kleine Meer” über 100 Euro, gespendet von Gerd Schröter, Lions-Club Müritz

1061 – Ein Restaurantgutschein für das “Kleine Meer” über 100 Euro, gespendet von Gerd Schröter, Lions-Club Müritz

6430 – Gutschein für die MüritzTherme Röbel von der Fun GmbH

6646 – Gutschein für die MüritzTherme Röbel von der Fun GmbH

2081 – Gutschein für die MüritzTherme Röbel von der Fun GmbH

2467 – Gutschein für die MüritzTherme Röbel von der Fun GmbH

6932 – Gutschein TÜV + ASU über 110 Euro von der Autohaus Multhaup GmbH & Co KG

4193 – Gutschein TÜV + ASU über 110 Euro von der Autohaus Multhaup GmbH & Co KG

2072 – 200 Euro Bargeld, gespendet von Jürgen Schadow Rotary Club Waren/Müritz

Hinweis: Die Sachpreise können bei möbel kallies in der Strelitzer Straße 137b abgeholt werden, die Geldpreise gibt’s bei der Raiffeisenbank Mecklenburger Seenplatte eG, Hauptfiliale, Kietzstraße 10 in Waren.

Zu gewinnen gibt’s ingesamt 182 Preise – vom Sektfrühstück und Kosmetikgutschein über Hansa-Tickets und ein Standup Paddle bis hin zum Wohnmobil-Wochenende und 1000-Euro-Reise-Gutschein. Die Preise haben einen Gesamtwert von 17 400 Euro.
Vom Erlös profitieren in diesem Jahr 13 verschiedene Kinder- und Jugendprojekte in der Müritz-Region.


Kommentare sind geschlossen.