Anzeige
Anzeige

Drachenboot des Warener Gymnasiums arg beschädigt

14. März 2020

Das ist wirklich richtig ärgerlich: Schon zum zweiten Mal sind die Spanngurte, mit denen das Drachenboot des Richard-Wossidlo-Gymnasiums auf seiner Auflage gehalten wird, gestohlen worden. Dieses Mal sogar mitsamt Schlössern. Dadurch wurde beim letzten kräftigen Sturm das Boot von der Auflage gedrückt und arg beschädigt.
“Vielleicht gibt es jemanden,  der Hinweise auf die Diebe geben kann, die mit ihrer dreisten und unverständlichen Tat den Sportunterricht und die nächsten Wettbewerbe sabotiert haben”, so Schulleiter Kai Behrns gegenüber “Wir sind Müritzer”.

 


Kommentare sind geschlossen.