Anzeige
Anzeige

Dringende Bauarbeiten auf der Autobahn 19 nötig

21. November 2019

Die Fahrbahn der Autobahn 19 muss zwischen Linstow und Malchow in Richtung Berlin dringend saniert werden. Laut Verkehrsministerium wurden Schäden festgestellt, die eine verkehrssichere Nutzung des Streckenabschnitts langfristig nicht mehr ermöglichen. Deshalb soll die Fahrbahndecke nacheinander am rechten und linken Fahrstreifen erneuert werden. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, 25. November und dauern voraussichtlich bis Ende Dezember. Während der gesamten Bauzeit wird der Verkehr auf der Autobahn in Richtung Berlin auf einer Spur geführt.
Für die Maßnahme fallen Kosten in Höhe von ca. 1,3 Millionen Euro an, die vom Bund getragen werden.


Kommentare sind geschlossen.