Anzeige
Anzeige

Drogeriemarkt dm ruft Bio-Babynahrung zurück

24. Oktober 2019

Wieder ein Rückruf: Der dm-drogerie-markt ruft vorsorglich einen Artikel aus dem hauseigenen Babynahrungs-Sortiment zurück. Grund für den Rückruf: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in das Produkt kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein könnten. Betroffen ist von der Marke “dmBio” die “Hühnchenfleisch Zubereitung” (nach dem 4. Monat) im 125 g-Gläschen, ausschließlich mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021 (diese Angabe zum MHD ist leicht auf dem Deckelrand zu erkennen). Das Produkt wurde bundesweit verkauft.
Der Drogeriemarkt bittet betroffene Kunden, das Produkt mit dem oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet
Es wird ausdrücklich versichert: “Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte sind nicht betroffen.”


Kommentare sind geschlossen.