Anzeige
Anzeige

Ehrenamtlicher Gemeindechef kümmert sich ums Kita-Essen

26. März 2020

Starten wir doch gleich mal wieder mit einem Helden des Alltags in den Donnerstag. Renè Petzke gehört dazu. Der junge Bürgermeister aus Groß Plasten kümmert sich nämlich gerade täglich um die Essensversorgung der Knirpse, die in der Kita “Traumzauberbaum” in der Gemeinde “notbetreut” werden.
Nach Auskunft des ehrenamtlichen Gemeindechefs stellt die AWO als Träger der Kita zwar die Notbetreuung, eine Essenslieferung des Röbeler Anbieters ist aufgrund der besonderen Situation derzeit aber nicht möglich. Die Empfehlung des Trägers: Lunch-Pakete.
Das mag ein paar Tage ganz gut klappen, doch ist das für Kinder natürlich keine Dauerlösung. Also hat René Petzke Kontakt zum Warener “Landhaus Mecklenburg” aufgenommen und ein offenes Ohr gefunden
Nun holt der rührige Bürgermeister täglich das Essen für die Kleinen ab und freut sich, dass den Knirpsen richtig gut schmeckt.


Kommentare sind geschlossen.