Anzeige
Anzeige

Einbruch in mehrere Ferienhäuser in Röbel

13. November 2020

In der Zeit vom 11. November 16:15 Uhr bis 12. November 11 Uhr haben bislang unbekannter Täter in der Ferienhausanlage in der Seebadstraße in Röbel gewütet. Sie drangen gewaltsam in vier Häuser ein und entwendeten aus diesen insgesamt vier Fernseher und vier Musikanlagen. Außerdem nahmen sie aus einem der Häuser einen Couchtisch mit. Bei einem weiteren Ferienhaus und dem Gebäude der Rezeption und Garage der Ferienanlage blieb es beim Versuch. Keines der Ferienhäuser war zur Tatzeit vermietet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5000 Euro beziffert. Die Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise


Anzeige

Kommentare sind geschlossen.