Fernsehkoch Ralf Zacherl beim diesjährigen Flanierball

28. September 2023

Das Leben ist ein Tanz und der Flanierball die perfekte Bühne. Getreu diesem Motto findet 18. November der alljährliche Flanierball im Schloss Fleesensee statt. Dass der Ball das Genuss-Event schlechthin ist, beweist nicht zuletzt der diesjährige Stargast: Fernsehkoch Ralf Zacherl. Er wird die Gäste gemeinsam mit dem Schlossteam um Küchenchef Christian Braun mit feinsten Köstlichkeiten verwöhnen. Daneben sorgen zahlreiche Bands und DJs für ausgelassene Tanzstimmung in allen Räumen.
Noch sind Karten zu haben.

„Der Flanierball steht für eine einzigartige Verbindung von Tanz und Genuss, bei der unsere Gäste nach Herzenslust durch unser magisches SCHLOSS Fleesensee flanieren. In diesem Jahr wird Fernsehkoch Ralf Zacherl das Publikum unterhalten. Mit seiner Leidenschaft für gutes Essen und Trinken wird er sicher ein neues Highlight in unserer Flanierballgeschichte kreieren,“  freut sich Kathrin Röder, General Managerin vom SCHLOSS Fleesensee. 

Neben den kulinarischen Interpretationen von Fernsehkoch Ralf Zacherl können sich Flanierball-Begeisterte auf einzigartige Genüsse beim Dine-A-Round-Buffet freuen: Müritz-Fische, das Beste aus der eigenen Jagd und von den Gemüsefeldern am Fleesensee, Kalbsrücken und schwarzes Risotto, Tafelspitz mal anders,  Austern, Paella, Tapas und vieles, vieles mehr. Zum süßen Abschluss locken filigrane Desserts und eine mannigfaltige Auswahl an Pralinen der Schokoladerie Julliet de Prie.

Die Weine kommen in diesem Jahr vom Weingut Preiner und das Bier aus der Lübzer Brauerei. Ein Osborne Brandy oder ein Nordes Gin von Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux oder eine Zigarre von Tabak-Wutschke aus Neubrandenburg runden die genussvollen Stunden ab.

Begrüßt werden die Gäste vor dem Schloss vom Neustrelitzer Fanfarenzug, den Ball eröffnet traditionell die Neubrandenburger Philharmonie. Auf mehr als drei Tanzflächen können sich Tanzbegeisterte von Klängen und Beats unterschiedlichster Stilrichtungen begeistern lassen: Sei es ein beschwingter Walzer, ein leidenschaftlicher Tango, smoother Jazz oder eine wilde Rock’n’Roll Nummer – all das ist möglich, denn das Duo „Jonny & Jenny“, die Showband „White Only“, Gala-Band „CASINO ROYAL“ und DJ Michael Tataris sind nur einige der namhaften Künstler, die den Abend musikalisch begleiten.

Neben weiteren Attraktionen können Gäste spielerisch ihr Glück herausfordern, etwa beim Roulette oder am Chuck-a-Luck-Tisch. Vintage Fotobox und Portraitfotos mit Simone Paulun von Casa Click.

Attraktive Preise warten in der Flanierball-Tombola. Darunter finden sich Aufenthalte in deutschen Luxushotels, immer verbunden mit einem besonderen kulturellen Highlight. Die Tombola-Einnahmen gehen in den KinderHerz Zukunftsfonds Fleesensee sowie an eine Kinder- und Jugendeinrichtung aus dem nahen Umfeld.

Flanierball-Tickets inkl. Dine-A-Round-Buffet, Prosecco, Wein, Bier, Soft- und Heißgetränken gibt es für 225 Euro. Übernachtungsangebote in den Schwesterhotels BEECH Resort Fleesensee und dem Maremüritz Yachthafen Resort sind ab 309 Euro p.P. buchbar.


Eine Antwort zu “Fernsehkoch Ralf Zacherl beim diesjährigen Flanierball”

  1. AA sagt:

    Vor etlichen Jahren waren die Karten zu dieser Zeit längst weg. Meist am Folgetag der Ballnacht sogar schon. Werbung brauchte da nicht mehr gemacht werden. Na ja, ist eben ein Unterschied, ob, so wie damals, 2 Karten für 225 Euro erstanden werden konnten oder nur 1 Karte, so wie jetzt….