Waren: Finanzminister heute im Gespräch mit Vereinsmitgliedern

15. Januar 2018

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Mathias Brodkorb, die Ehrenamtsstiftung des Landes sowie Mitarbeiter des Warener Finanzamtes stehen heute ab 16 Uhr im Bürgersaal Vereinen der Müritz-Region Rede und Antwort. Aus dem gesamten Finanzamtsbereich, der auch die Regionen Neustrelitz und Malchin umfasst, sind 1000 Vereine eingeladen worden.

Zahlreiche steuerliche Vorteile für Vereine sind oft mit bürokratischen Hürden verbunden. Die Initiatoren der so genannten „Dialogtour Für ein buntes Vereinsleben“ möchten die Mitglieder bei deren Abarbeitung unterstützen und den Papierkrieg so weit wie möglich erleichtern.

Dieses Forum soll in allen Finanzämtern des Landes angeboten werden. Dabei geht darum, den Vereinsmitgliedern die Möglichkeit zu geben, Kontakte direkt zu knüpfen, offene Fragen zum Gemeinnützigkeitsrecht zu klären und Ansprechpartner der Verwaltung kennenzulernen.

„Vor allem aber möchten wir von Ihnen persönlich erfahren, wo aus Ihrer Sicht der Schuh drückt und wie auch die Finanzverwaltung noch besser werden kann. Mit Ihrer Teilnahme können Sie nicht nur wertvolle Informationen für Ihre Vereinsarbeit erhalten, sondern auch selbst auf die bessere Zusammenarbeit zwischen Vereinen und Finanzverwaltung Einfluss nehmen“, heißt es in der Einladung.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*