Anzeige

Freier Eintritt für Kinder in drei Museen des Kreises

29. Juni 2020

Die drei Museumsstandorte der Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte haben sich in den letzten Wochen auf die bevorstehende Ferienzeit vorbereitet und die Planungen unter Berücksichtigung der entsprechenden Hygiene – und Abstandsregelungen angepasst. Das Feriengeschenk: Freier Eintritt für Kinder, und zwar ins Agroneum Alt Schwerin, ins Schliemann-Museum Ankershagen und  ins 3 Königinnen Palais Mirow.

Im Agroneum Alt Schwerin werden in diesem Jahr die vielen beliebten Veranstaltungen entfallen, dennoch gibt es zahlreiche Erneuerungen in den Ausstellungsbereichen, auf dem großen Freigelände, im Museumsshop und im Bauern-Bistro.
Im neugestalteten Museumsshop können zahlreiche regionale Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern entdeckt werden, und im Bauern-Bistro lässt sich die Museumsküche neben gutbürgerlicher mecklenburgischer Küche jede Woche neue schmackhafte Gerichte einfallen.
Von Juni bis August fährt samstags und sonntags in der Zeit von 11 bis 15 Uhr die Rübenbahn über das Gelände – vorbei an der alten Holländerwindmühle, am Schauarchiv, am begehbaren Silo, an der Flugzeughalle, an der historischen Schmiede, am Lokschuppen und der Traktorenarena.

Jeden Donnerstag können Ferienkinder im Schliemann-Museum in Ankershagen spannende Themenwelten erkunden. Die Durchführung der Ferienwerkstätten werden im Museumsgarten stattfinden und mit begrenzter Teilnehmerzahl durchgeführt. Es geht unter anderem auf Spurensuche zu den größten Erfindungen der Antike oder zur Abkühlung in die Tiefen des Meeres zum Gott Poseidon. Eine telefonische Anmeldung (039921/3252) zu den Terminen ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl zwingend erforderlich.

Lust auf eine Schatzsuche? Dann sind Ferienkinder gemeinsam mit den Eltern im 3 Königinnen Palais auf der Schlossinsel in Mirow genau richtig: Mit Schatzkarte und verschiedenen Aufgaben, die im Team zu lösen sind, sind kleine Abenteurer dem Schatz der Schlossinsel schon auf der Spur. Die königliche Schatzsuche findet immer donnerstags ab 15 Uhr statt.


4 Antworten zu “Freier Eintritt für Kinder in drei Museen des Kreises”

  1. Anja Spehr sagt:

    Kann Mann dieses Angebot die ganze Ferien nutzen

  2. Anja sagt:

    Gilt der freie Eintritt auch für Kinder aus anderen Bundesländern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*