Anzeige
Anzeige

Fünf Kandidaten wollen auf den Warener Bürgermeisterstuhl

30. Juni 2020

Es bleibt dabei: Bei der Bürgermeisterwahl am 13. September können die Warener zwischen fünf Kandidaten entscheiden – alles Männer. Um 16 Uhr endete heute die Bewerbungsfrist, derzeit werden die eingereichten Unterlagen der Kandidaten gesichtet.
Und diese Herren stellen sich zur Wahl:

Norbert Möller, 61, für die SPD

Toralf Schnur, 45, für die FDP und MUG

Christian Holz, 44, für die CDU

Thomas Splitt, 52, parteilos

Jörg Krüger, 48, parteilos


2 Antworten zu “Fünf Kandidaten wollen auf den Warener Bürgermeisterstuhl”

  1. xyz sagt:

    …die QUAL der Wahl…

  2. Schulz sagt:

    hoffentlich bekommen wir endlich ein Bürgermeister der sich auch sich der Probleme der Bürger dieser Stadt annimmt & was zu Stande bringt!!
    Besonderes das Problem was den meisten Bürger dieser Stadt betrifft, die Umgehungstraße für Waren ,ein Schwimmbad , & ein Parkhaus usw.. das muss endlich vorangehen.
    Denn es wurde ja lange darüber diskutiert , ohne ein Erfolg..
    Bis jetzt wurde ja nichts richtiges voran gebracht durch die Stadtverwaltung ( Bürgermeister )!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*