Anzeige
Anzeige

Gemeinsam genießen für den guten Zweck

5. August 2015

TafelHeute heißt es wieder „Gemeinsam tafeln“ auf dem Neuen Markt in Waren. Eine rund 120 Meter lange Tafel lädt wie schon seit vielen Jahren zum gemeinsamen Mittagessen ein. Organisiert wird diese Aktion von der Warener Tafel, die in der Müritz-Region rund 3500 Menschen versorgt und mit der Riesentafel mehrere Zwecke verfolgt. „Zum einen wollen wir auf die Situation der Tafeln und ihrer Kunden aufmerksam machen. Zum anderen möchten wir aber auch, dass die Menschen – egal ob Tafel-Kunde oder nicht – miteinander ins Gespräch kommen“, erklärte der Begründer der Aktion, Günther Hoffmann, gegenüber „Wir sind Müritzer“.
Los geht’s um 11 Uhr, die Besucher können sich wie in jedem Jahr auf Gegrilltes, Eintopf aus der Gulaschkanone und selbst gebackenen Kuchen freuen. Unterstützt wird „Gemeinsam tafeln“ von zahlreichen Unternehmen der Region.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*