Anzeige
Anzeige

Gleich vier neue Feuerwehrfahrzeuge für Penzlin in Sicht

30. Juli 2020

Die Stadt Penzlin hat gestern die Nachricht erhalten, dass die Anträge für vier Feuerwehrfahrzeuge vom Typ TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeuge) bei der zentralen Beschaffung des Landes M-V in den nächsten drei Jahren berücksichtigt werden. Je ein neues Fahrzeug sollen die Ortswehren Groß Vielen, Mallin, Klein Lukow und Alt Rehse erhalten. Das Land schafft insgesamt 265 Fahrzeuge TSF-W an, vier davon bekommt die Stadt Penzlin. Ein weiteres Fahrzeug geht in die Gemeinde Möllenhagen.
Die zügige Antragstellung, das Vorhandensein eines Brandschutzbedarfsplanes auf Amtsebene und die Bereitschaft der Stadt, die Eigenanteile bereitzustellen, haben sich offenbar ausgezahlt.


Kommentare sind geschlossen.