Grüne fordern Auskunft über geplante Klärschlammverbrennung

17. Februar 2020

Die Kreistagsfraktion der Mecklenburgischen Seenplatte von Bündnis90/Grüne hat bei der Kreisverwaltung angefragt, welche Informationen ihr hinsichtlich der in Stavenhagen geplanten Anlage zur Klärschlamm-Verbrennung vorliegen. “Unseren Informationen zufolge soll hier Klärschlamm aus Berlin und Brandenburg verbrannt werden, während ein Großteil der Klärschlämme unserer Region zukünftig in Rostock verbrannt werden sollen. Hier werden rechnerisch jährlich viele Lkw nur Wasser durch die Gegend transportieren – das kann doch in Zeiten der Klimakrise nicht ernst gemeint sein. Weiterhin interessiert uns, ob die Anlage tatsächlich nach dem besten verfügbaren Stand der Technik gebaut wird, wie es mittlerweile verbindlich vorgeschrieben ist”, sagt der Fraktionsvorsitzende Falk Jagszent.


Eine Antwort zu “Grüne fordern Auskunft über geplante Klärschlammverbrennung”

  1. aus der Ferne sagt:

    So etwas ist mir immer unverständlich. Es sind doch die Grünen, die für Klärschlammverbrennung sorgen. Natürlich ist das ein heikles Thema aber wer wird wohl eine Baugenehmigung für solch ein Projekt erhalten, wenn er nicht die Bedingungen dafür einhält. Die Grünen haben maßgeblich dafür gesorgt, daß jetzt schon tausende Tonnen Klärschlamm bundesweit lagern und auf Verbrennungskapazität, die noch lange nicht vorhanden sind, warten, weil Gesetze erlassen wurden, für die gar keine Möglichkeiten da sind. Wasser wird nicht umhergefahren. Hier fehlt wohl der Sachverstand. Aber Klärschlämme, die voreingedickt sind, werden jetzt schon kreuz und quer durch die Republik gefahren. Zu horrenden Kosten zum Teil , denn die Politik hat Klärschlammverbrennung vorgeschrieben, ohne sich darum zu kümmern, wo und wie. Die Möglichkeiten sind gar nicht da, die Entsorgungsverantwortlich müssen sich allein kümmern und fühlen sich dem Bürger verpflichtet, denn der muss es- wie immer- bezahlen. Die Politiker sollten sich mehr verpflichtet fühlen und daran denken, daß sie Diener des Volkes sind. Die vom Volke aus den Reihen des Volkes gewählten Vertreter des Volkes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*