Anzeige
Anzeige

Heute Abend Fernsehansprache der Ministerpräsidentin

28. März 2020

Kurs halten! Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig wendet sich heute in einer Fernsehansprache an die Bürger des Landes.
Die Ansprache wird um 19.55 Uhr unmittelbar nach dem Nordmagazin im NDR ausgestrahlt.
„Viele Bürger machen sich in diesen Tagen Sorgen um ihre Gesundheit, um ihre Familie, um ihren Arbeitsplatz. Die Landesregierung hat in den letzten Tagen eine Vielzahl von Entscheidungen getroffen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Die Ministerpräsidentin will darlegen, welchen Weg die Landesregierung in der Krise geht. Und sie will zum Zusammenhalt in Mecklenburg-Vorpommern aufrufen“, erklärte Regierungssprecher Andreas Timm.


Kommentare sind geschlossen.