Anzeige
Anzeige

Junge Frau beklaut Rettungskräfte

25. Januar 2020

Das ist echt mies: Während die Rettungskräfte in Friedland im Einsatz waren, hat sich eine Frau in ihren Räumen zu schaffen gemacht und persönliche Gegenstände der Retter gestohlen. Doch die Polizei kam der 20-Jährigen schnell auf die Schliche, stand wenig später vor ihrer Tür und durchsuchte ihre Wohnung. Dabei fanden die Beamten nicht nur einen Teil des Diebesgutes aus der Rettungswache, sondern auch aus einem Einbruch in ein Einfamilienhaus und Garage in der Nacht zum Sonnabend. Der Wert des erbeuteten Gutes wird auf 3.650 Euro geschätzt.
Die Ermittlungen dauern noch an.


Kommentare sind geschlossen.