Anzeige
Anzeige

Keine Feier zum “plattdeutschen” Jubiläum

12. Mai 2020

Der Bund Niederdeutscher Autoren e.V. feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen und wollte dies am 15. Mai in Jabel groß und öffentlich feiern. Unter anderem mit einer großen Lesung plattdeutscher Texte. “Wir haben schon seit Monaten dafür geworben, mussten aber aufgrund der uns allen bekannten Ereignisse davon Abstand nehmen und hoffen nun, daß wir uns zu einem späteren Zeitpunkt, möglichst im Herbst, dazu alle gesund und munter treffen können. Wir bitten alle plattdeutsch- Freunde dafür um Verständnis”, so Norbert Schröder vom Verein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*