Kradfahrerin auf der B 192 in Waren verunglückt

26. Juli 2023

Am frühen Nachmittag hat heute eine Anwohnerin von ihrem Balkon in der Röbeler Chaussee in Waren beobachtet, dass eine Motorradfahrerin auf der B 192 verunglückt ist. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 17-jährige Kleinkraftradfahrerin die Röbeler Chaussee, als sie auf Höhe der Einmündung zum Kameruner Weg alleinbeteiligt gestürzt ist. Die Jugendliche verletzte sich bei dem Sturz schwer und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass sie aufgrund der Witterungsbedingungen mit plötzlich quatschnasser Fahrbahn gestürzt ist.


Kommentare sind geschlossen.