Anzeige
Anzeige

Landesimpftag: Fast 500 holen sich an der Seenplatte den “Piks”

11. September 2021

Am gestrigen Landesimpftag haben sich im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte insgesamt 483 Menschen eine Impfung geben lassen. Das betrifft nach Auskunft der Kreisverwaltung Erst- und Zweitimpfungen und ganz wenige Drittimpfungen. Die Aktion fand von 10 bis 20 Uhr an fünf Orten im Landkreis statt, unter anderem im Warener Impfzentrum.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*