Anzeige

Mädchen leicht verletzt

24. Juni 2015

Eine 13-jährige Radfahrerin ist heute Vormittag an der Kietzkreuzung in Waren von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt worden. Wie die Polizei Waren dazu mitteilt, wollte das junge Mädchen ins Stadtzentrum, eine Pkw-Fahrerin, die aus der selben Richtung kam, wollte rechts in die Strandstraße abbiegen. Dabei übersah sie die Radlerin.
Das Mädchen ist mit dem Rettungswagen ins Müritz-Kinikum gebracht worden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*