Mann bei Sturz vom Dach lebensbedrohlich verletzt

21. September 2023

Bei einem Arbeitsunfall in einem Landwirtschaftsbetrieb in Friedrichshöh bei Woldegk ist gestern Abend ein 35 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich der Litauer auf dem Dach einer offenen Lagerhalle. Auf dem Gelände finden derzeit Sanierungsarbeiten statt. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der Mann durch eine lichtdurchlässige Wellplatte ca. 6 Meter in die Tiefe. Dadurch wurde der 35-Jährige lebensbedrohlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Greifswald geflogen. Zur Klärung der weiteren Umstände kam der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg zum Einsatz. 


Kommentare sind geschlossen.