Anzeige
Anzeige

Mehr als 700 000 Corona-Impfungen in MV

11. Mai 2021

In Mecklenburg-Vorpommern sind seit Beginn der Schutzimpfungen gegen das Coronavirus mehr als 700 000 Impfdosen verabreicht worden. 562 619 Menschen erhielten eine erste Impfung, 138 996 von ihnen auch die zweite. Das geht aus den gestern veröffentlichten Zahlen des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) hervor. Rund 35 Prozent der Bevölkerung in MV bekamen den Angaben zufolge eine erste Impfung, 8,64 Prozent auch die zweite. MV liegt demnach bei den Erstimpfungen im bundesweiten Vergleich hinter dem Spitzenreiter Saarland. Bei den Zweitimpfungen liegen nur Nordrhein-Westfalen, Hessen sowie Niedersachsen hinter MV.


Anzeige

Kommentare sind geschlossen.