Anzeige
Anzeige

Mehr Musik geht nicht

19. September 2014

Im Warener Schmetterlingshaus geben sich morgen gleich neun Chöre aus der Region die Ehre.
Und zwar der „Müritzchor Waren“, „Unerhört“, der Volkschor aus Schipkau, der „heart Chor“ aus Röbel, ein Chor aus der Ukraine, „Me(e)hrklang“, „Quod Libet“, der „Frauenchor Kargow“ sowie der Kirchenchor der Georgengemeinde.
Die Veranstaltung beginnt um 11Uhr und endet gegen 18 Uhr mit einem gemeinsamen Finale der Chöre und natürlich auch der Zuhörer.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen – und das nicht nur zum Zuschauen, sondern auch zum Mitmachen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zum Mittag wird es einen deftigen Eintopf aus der Gulaschkanone geben, zum Kaffee kann sich jeder an selbstgebackenem Kuchen erfreuen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*